bAV – Die betriebliche Altersversorgung

Die Entgeltumwandlung

Eigenvorsorge für das Alter ist mittlerweile unverzichtbar.

Mit einer Direktversicherung kann – in gewissen Grenzen (s. Staatliche Förderung) – aus dem Bruttogehalt gespart werden: Der Arbeitnehmer verzichtet auf einen Teil seines Gehalts zu Gunsten einer Direktversicherung bei der Continentale Lebensversicherung AG.

Die Direktversicherung

bAV

Staatliche Förderung

So fördert der Gesetzgeber die Direktversicherung:

Beiträge zu einer Direktversicherung sind bis zu 4% der Beitragsbemessungsgrenze in der gesetzlichen Rentenversicherung (BBG; in 2013: 2.784 EUR/Jahr) lohnsteuerfrei (§ 3 Nr. 63 EStG). Für Zusagen ab Anfang 2005 steht ein zusätzlicher Betrag von maximal 1.800 EUR zur Verfügung, wenn nicht gleichzeitig für eine alte Versorgung noch die Pauschalbesteuerung genutzt wird.

Bedingung: Es besteht ein erstes Dienstverhältnis (Lohnsteuerklassen I bis V oder alleiniger Minijob).

Außerdem vorteilhaft: Die steuerfreien Beiträge (max. 4% der BG) sind beitragsfrei in der Sozialversicherung.

Gute Gründe für die bAV

  • Rentenbeginn bereits mit 62 Jahren möglich
  • Aus der Direktversicherung wird ab Rentenbeginn eine lebenslange Rente gezahlt
  • Die Renten sind zwar zu versteuern, aber zu einem in der Regel niedrigeren Steuersatz als im aktiven Arbeitsleben
  • Bei einem Arbeitsplatzwechsel kann der neue Arbeitgeber die Direktversicherung fortführen – dies kann der Arbeitnehmer bei Direktversicherungen ab 2005 sogar verlangen (Portabilität)

Die Produkte

Die Direktversicherung kann als klassische oder fondsgebundene Rentenversicherung mit Kapitalwahlrecht abgeschlossen werden.

Klassische Rentenversicherung

Maximale Sicherheit, garantierter Zins plus Überschüsse

Fondsgebundene Rentenversicherung

Echte Beitragsgarantie plus Chancen aus Fondsanlage, ca. 80 Fonds zur Auswahl, darunter sechs Öko-Fonds sowie Garantiefonds

Vergleichen und Sparen

Von einer betrieblichen Altersversorgung profitiert der Arbeitnehmer in der Regel mehr als von einer Auszahlung als Gehalt.

Beispiel für 1.200 EUR Entgeltumwandlung im Jahr:

Die bAV

So profitieren Sie bei der Direktversicherung der Continentale Versicherung

  • Zusatzrente mit staatlicher Förderung
  • Besteuerung erst bei Bezug der Leistungen
  • Arbeitnehmerfinanzierte Zusagen sind sofort unverfallbar
  • Weiterführung privat oder durch neuen Arbeitgeber möglich
  • Rentenversicherung mit Kapitalwahlrecht
  • Berufsunfähigkeitsschutz versicherbar
  • Keine Anrechnung auf das Arbeitslosengeld II (Hartz IV)
  • Kombination mit anderen Durchführungswegen der bAV möglich
  • über 120 Jahre Erfahrung
  • Partner vieler betrieblicher Versorgungssysteme

Zurück zur Übersicht