fbpx

Unfallversicherung für Soldaten

Das Luftfahrtrisiko ist für Soldaten bei der Continentale Versicherung mitversichert

Die Familie eines Soldaten hat gegenüber der Bundesbeihilfe einen Beihilfeanspruch. Ehepartner von Soldaten erhalten 70% Beihilfe, Kinder erhalten 80% Beihilfe. Um diesen Anspruch nutzen zu können muss für die Angehörigen eine Restkostenversicherung abgeschlossen werden. Bei dieser Restkostenversicherung handelt es sich um eine Krankenversicherung, die genau den fehlenden Anteil in Ergänzung zum Beihilfeanspruch übernimmt. Der Soldat hat damit die Möglichkeit, seine Ehefrau oder Ehemann und auch seinen Nachwuchs als Privatpatienten zu hervorragend günstigen Konditionen zu versichern.

Krankenversicherung für Kinder unter 16 Jahren

Der Beitrag für die 20%ige Restkostenversicherung für Kinder von Soldaten ist besonders günstig. Je Kind beträgt die Prämie zwischen 38,36 € und 41,31 € im Monat. Die Pflegeversicherung ist für Kinder kostenlos, sofern ein Elternteil eine private Pflegeversicherung unterhält.

Jetzt kostenlos Angebot anfordern

[readmore] [readmore-teaser title=”Welche Leistungen sind in der Unfallversicherung enthalten”] folgt
[/readmore-teaser] [readmore-content] folgt

Was bedeutet das Luftfahrtrisiko für Soldaten

folgt
[/readmore-content] [/readmore]

Menü