Für Berufssoldaten ist die große Anwartschaft wichtig Da Berufssoldaten im Vergleich zum Soldaten auf Zeit nach der aktiven Dienstzeit nicht einfach die Bundeswehr verlassen, sondern in Pension gehen, haben sie ein anderes Anspruchsprofil im Bereich der Anwartschaftsversicherung. Beim Ausscheiden aus der Bundeswehr endet die freie Heilfürsorge und der ausgeschiedene Soldat erhält eine lebenslange Beihilfe (Bundesbeihilfe)… weiterlesen →

Wie kann ich als Soldat mein Kind krankenversichern? Wenn Soldaten Nachwuchs erwarten, sollten sie sich rechtzeitig über die Krankenversicherung für ihr Kind Gedanken machen, da es meist mehrere Möglichkeiten der Absicherung gibt. Im folgenden Blogbeitrag wird die grundsätzliche Versorgungssituation dargestellt und eine Handlungsempfehlung gegeben. Kinder von Soldaten haben einen Beihilfeanspruch Soldaten haben selbst keine eigene.. weiterlesen →

Krankenversicherung nach Dienstzeitende Was muss ein Soldat beim Ausscheiden aus der Bundeswehr beachten Während der aktiven Dienstzeit unterhält der Soldat keine eigene Krankenversicherung, da er in den Genuss der freien Heilfürsorge oder auch unentgeltlich truppenärztliche Versorgung kommt. Nach der Dienstzeit, während der Übergangsgebührnisse, erhalten Soldaten einen Beihilfeanspruch in Höhe von 70%. Rechtzeitig zum Ausscheiden aus.. weiterlesen →